DATENSCHUTZINFORMATION ECOOK 

  1. Einleitung

ECOOK nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und behandelt alle Ihre persönlichen Daten mit größter Sorgfalt. Dieses Dokument beschreibt die Datenschutz- und Sicherheitspolitik von ECOOK. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzinformation sorgfältig zu lesen. Die großgeschriebenen Begriffe sind in den Nutzungsbedingungen definiert https://www.ecookapp.com/nutzungsbedingungen.

  1. Über ECOOK

ECOOK hat eine Softwareplattform mit (mobiler) Anwendung entwickelt, die es Endnutzern ermöglicht, kulinarische Inhalte wie Rezepte, Kochbücher und Informationen über Autoren und Köche (auch in audiovisueller Form) auf kostenpflichtiger und auch kostenfreier Abonnementbasis abzurufen und zu nutzen, im Folgenden als “ECOOK App” bezeichnet.

ECOOK wird betrieben von ECOOK B.V. mit Sitz in (1016BX) Amsterdam an der Herengracht 282, mit der KvK-Nummer 63234831.

  1. Welche personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet ECOOK?

Die erhobenen Daten hängen unter anderem davon ab, wie Sie sich mit der ECOOK App oder der Website verbinden. Sie können sich in die ECOOK-App einloggen, indem Sie ein Konto einrichten, oder indem Sie Ihr Social-Media-Konto nutzen, wie z.B. Ihr Facebook-Profil oder Google-Konto.

Konto

Um die ECOOK-App nutzen zu können, benötigen Sie ein persönliches Zugangskonto. Um ein Konto zu erstellen, übermitteln Sie die folgenden Informationen an ECOOK:

  • Vor- und Nachname;
  • Gültige E-Mail-Adresse;
  • Passwort.

Optional können Sie entscheiden, ob Sie Informationen über sich selbst eingeben möchten, wie z.B.:

  • Profilbild;
  • Geschlecht;
  • Geburtsdatum;
  • Interessen.

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur dann in einem Benutzerkonto, wenn Sie uns dazu nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre Einwilligung freiwillig erteilt haben.

Verknüpfung zu sozialen Medien

Um die ECOOK-App zu nutzen, können Sie Ihr Konto auch mit Ihrem Social-Media-Konto verknüpfen, z.B. mit Ihrem Facebook- oder Google-Konto. Auf diese Weise können Sie sich mit Ihrem Social-Media-Konto in der ECOOK-App anmelden. ECOOK sammelt dann die allgemeinen Daten Ihres Social-Media-Profils.

Teile Ihrer Kontodaten, wie z.B. Ihr Name und Ihr Profilbild, können für andere Nutzer der ECOOK-App sichtbar sein.

Inhalte von Benutzern

ECOOK speichert und verarbeitet alle Nutzerbeiträge, die Sie über die ECOOK-App zur Verfügung stellen. Nutzerinhalte, die Sie über die ECOOK-App posten, wie z.B. Ihre Vorlieben, Fotos und Rezepte, können für andere Benutzer sichtbar sein. Darüber hinaus können die Benutzer auch Ihr Profil einsehen und verfolgen, so dass sie z.B. sehen können, welche Rezepte Sie bevorzugen.

Nutzungshinweise

ECOOK sammelt Daten darüber, wie Sie die ECOOK-App verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Kochbücher und Rezepte, die Sie aufgerufen haben, Ihre Vorlieben, Rezepte in Ihrem Menüplaner, die Zutaten eines Rezepts, die Sie der Einkaufsliste hinzufügen sowie Benutzer, die Sie einladen.

ECOOK sammelt diese Informationen, um die Bedienung und den Inhalt der ECOOK-App mit den Präferenzen und Wünschen der Nutzer der ECOOK-App in Einklang zu bringen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung der Daten zu diesen Zwecken erfolgt auf Grund eines  berechtigten Interesses von ECOOK.

Automatisch generierte Informationen

Damit die ECOOK-App und die ECOOK-Website optimal und sicher funktionieren, werden automatisch generierte Informationen über Ihre Nutzung der ECOOK-App bzw. der Website gesammelt und verarbeitet. Die Optimierung des Dienstes besteht aus technischen Anpassungen, z.B. für die Darstellung von Bildschirmen und den Schutz der ECOOK-App bzw. der Website. Diese Informationen bestehen aus:

  • die Art der Peripheriegeräte (z.B. Computer, Tablett oder Smartphone);
  • die IP-Adresse Ihrer Peripheriegeräte;
  • das Betriebssystem;
  • die MAC-Adresse;
  • wie Sie sich als Endanwender in der ECOOK-App bzw. der Website navigieren;
  • welche Seiten Sie besuchen und welche Artikel Sie sich ansehen.

Sofern ECOOK diese Daten verwendet, werden sie jederzeit anonymisiert. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung der Daten zu diesen Zwecken erfolgt auf Grund eines berechtigten Interesses von ECOOK.

  1. Was sind Cookies und wie werden sie von ECOOK eingesetzt?

ECOOK verwendet Cookies, damit ECOOK-App und die Website korrekt funktionieren. Durch die Nutzung der ECOOK-App und/oder der Website können solche Cookies auf Ihrem Mobiltelefon, Tablett oder Computer (im Folgenden: Gerät) platziert und der Zugriff auf diese Cookies ermöglicht werden. Cookies sind kleine (Text-)Informationen, die auf der Festplatte oder im Speicher Ihres Geräts abgelegt werden, wenn Sie die ECOOK-App und/oder die ECOOK-Website besuchen. Cookies von ECOOK können Ihr Gerät und dessen Dateien nicht beschädigen.

Cookies von ECOOK

ECOOK setzt technische und funktionale Cookies ein, die notwendig sind, um die ECOOK-App und/oder die Website benutzerfreundlich auszuliefern oder um Informationen über die Qualität oder Effektivität der ECOOK-App und/oder der Website zu erhalten. Funktionale Cookies sorgen z.B. dafür, dass Sie sich nach der Anmeldung in der ECOOK-App nicht auf jeder Seite anmelden müssen, und diese funktionalen Cookies merken sich die eingegebenen Einstellungen, wie z.B. Ihre Sprachpräferenzen.

Cookies von Drittanbietern

Neben den von ECOOK selbst gesetzten Cookies werden auch Cookies von Dritten über die ECOOK-App und/oder die ECOOK-Website auf Ihrem Gerät abgelegt. Dieser Abschnitt bezieht sich auf diese sogenannten Drittpartei-Cookies. ECOOK hat keine Kontrolle oder Verfügungsgewalt über das Funktionieren dieser Cookies und/oder die Verwendung der mit Hilfe dieser Cookies durch Dritte gesammelten Informationen. ECOOK beteiligt sich nicht an der Nutzung der erhobenen Daten, außer für statistische Zwecke, wie unten erwähnt.

Analysesoftware

Für die Erhebung von Webstatistiken über die Nutzung und den Besuch der ECOOK-App und der Website nutzt ECOOK Analysesoftware, wie z.B. Google Analytics. Die Analysesoftware setzt Cookies auf Ihrem Gerät, um die Nutzung der ECOOK-App und der Website aufzuzeichnen. Diese Daten werden dann von der Analysesoftware ausgewertet und die Ergebnisse an ECOOK übergeben. Auf diese Weise erhält ECOOK Einblicke in den Verkehr von und zu der ECOOK-App und Website und über die Art und Weise, wie die ECOOK-App und die Website genutzt werden.  Auf der Grundlage dieser Daten kann ECOOK bei Bedarf Anpassungen an der ECOOK-App bzw. Website oder deren Dienstleistungen vornehmen.

Die Analysesoftware kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn das gesetzlich verpflichtend ist und/oder wenn Dritte die Informationen im Auftrag dieser Analysesoftware verarbeiten.

Wir nutzen auf unserer Website und ECOOK-App Google und Firebase Analytics, Analysediensten der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden: „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies  verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Privacy-Shield“ und ist beim „US-Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Zusätzlich haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag für die Verwendung von Google Analytics abgeschlossen. Durch diesen Vertrag versichert Google, dass sie die Daten im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung verarbeiten und den Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleisten.

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen.

Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe.

Social Plug-ins

Auf unserer Plattform kommen Social-Media Plugins der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, Europe (Im Folgenden: „Facebook“) zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder “TEILEN”-Button.

Hiermit werden sie auf eine Website von Facebook weitergeleitet. Auf dieser Seite können Sie durch einen erneuten Klick unsere Inhalte entweder teilen oder liken. Auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Websiten von Dritten haben wir keinen Einfluss.

Durch den Aufruf der Facebook-Website erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Facebook beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Privacy-Shield“ und ist beim „US-Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt und interagieren mit den Plugins auf der Facebook-Website, zum Beispiel durch Betätigung des „LIKE“ oder “TEILEN”-Buttons, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Netzwerks Google+ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden: „Google“) integriert. Die Google+-Plugin erkennen Sie an dem weißen G+-Logo auf rotem Grund.

Hierüber wird eine Verbindung mit den Servern von Google aufgebaut. Wenn Sie auf den entsprechenden Button klicken, werden sie auf eine Website von Google weitergeleitet. Auf dieser können Sie durch einen erneuten Klick unsere Inhalte teilen. Auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Websiten von Dritten haben wir keinen Einfluss.

Durch den Aufruf der Google+-Website erhält Google dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse deren Seite besucht haben und weitere Log-Daten. Zu diesen Log Daten gehören Browsertyp, Betriebssystem, Informationen zu der zuvor aufgerufenen Website und den von Ihnen aufgerufenen Seiten, Standort, Ihr Mobilfunkanbieter, Geräteinformationen (einschließlich Geräte-ID und Anwendungs-ID), Suchbegriffe und Cookie-Informationen.

Diese Informationen werden von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Privacy-Shield“ und ist beim „US-Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Google nutzt die erhobenen personenbezogenen Daten, um personalisierte Werbung an Sie auszuspielen und deren Erfolg zu messen. Dabei bedient sich Google der sogenannten Cross-Device-Tracking-Methode. Mit dieser kann Google Inhalte geräteübergreifend personalisieren.

Wenn Sie den Google+-Button anklicken, während Sie in Ihrem Google+-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Google+-Profil verlinken. Dadurch kann Google den Content unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Cookies löschen

Sie können Ihren Browser und die ECOOK-App so einstellen, dass die installierten Cookies gelöscht werden und Sie bei der nächsten Nutzung der ECOOK-App bzw. -Website keine Cookies mehr erhalten.

Um mehr über diese Funktionen zu erfahren, schauen Sie am besten in die Anleitung Ihres Browsers oder die Hilfefunktion Ihres Browsers. Hier erfahren Sie, wie Sie verschiedene Arten von Cookies von verschiedenen Browsern löschen können:

 

Warnung: Wenn Sie Cookies deaktivieren oder löschen, haben Sie möglicherweise keinen Zugriff auf (Teile der) ECOOK-App und/oder -Website oder die ECOOK App und/oder -Website funktionieren nicht optimal. Um mehr über diese Funktionen zu erfahren, informieren Sie sich am besten in der Anleitung Ihres Browsers oder die Hilfefunktion Ihres Browsers.

  1. Für welche Zwecke verwendet ECOOK Ihre persönlichen Daten?

Ihre Daten werden für die folgenden Zwecke verwendet:

Ziel Rechtsgrundlage
Um die Nutzung der ECOOK-App bzw. der ECOOK-Website zu ermöglichen die Verarbeitung ist notwendig für die Ausführung eines Vertrages, bei dem Sie eine Vertragspartei sind.
Um die angeforderten Transaktionen durchzuführen, wie z.B. die Bereitstellung von Inhalt die Verarbeitung ist notwendig für die Ausführung eines Vertrages, bei dem Sie eine Vertragspartei sind.
Um Ihnen Informationen über die eigenen Dienstleistungen von ECOOK zukommen zu lassen und auf Ihre Fragen und/oder Beschwerden zu antworten die Verarbeitung ist zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen von ECOOK notwendig, nämlich die kommerziellen Interessen.
Um Ihnen Newsletter zuzusenden, wenn Sie sich dafür angemeldet haben die Verarbeitung ist zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen von ECOOK notwendig
Zur Erstellung statistischer Daten und Nutzung dieser Daten (anonymisiert) für Analysezwecke die Verarbeitung ist zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen von ECOOK notwendig.
Zur Sicherung, Anpassung und Verbesserung der ECOOK-App und -Website die Verarbeitung ist zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen von ECOOK notwendig.
Informationen über Sie im Rahmen Ihrer Teilnahme an Dritte weiterzugeben, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben oder auf der Grundlage von und in Übereinstimmung mit Gesetzen und/oder Vorschriften (i) die Verarbeitung ist notwendig, um die berechtigten Interessen von ECOOK zu wahren; (ii) Sie haben dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt; (iii) die Verarbeitung ist notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung von ECOOK nachzukommen.

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse oder die ECOOK-App dafür, um Ihnen regelmäßig die gewünschten Informationen zu übersenden, bzw. übersenden zu lassen.

Für den Empfang der Newsletter ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. ECOOK möchte Sie über die Entwicklung der ECOOK-App auf dem Laufenden halten. Wenn es beispielsweise eine Erweiterung oder eine Aktualisierung der ECOOK App gibt, wird ECOOK Sie entsprechend benachrichtigen. Außerdem kann ECOOK Sie über die von ihr organisierten Aktionen auf dem Laufenden halten.

Wenn Sie keine E-Mail-Nachrichten von ECOOK erhalten möchten, können Sie die von ECOOK an Sie gesendete E-Mail abbestellen. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. über einen Link am Ende eines jeden Newsletter. Wenn Sie keine Push-Benachrichtigungen von ECOOK erhalten möchten, können Sie sich über die ECOOK-App selbst abmelden.

  1. An wen übermittelt ECOOK Ihre personenbezogenen Daten?

ECOOK wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, außer:

  • An Subunternehmer, die personenbezogene Daten im Auftrag und für ECOOK verarbeiten. ECOOK versichert, dass in diesem Fall vertragliche Bestimmungen vorsehen, dass Dritte Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwenden, und dass diese Dritten die zum Schutz der personenbezogenen Daten gegen unbefugte Verarbeitung und gegen zufälligen Verlust, die Zerstörung oder die Beschädigung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen getroffen haben.
  • Wenn Sie selbst ausdrücklich angeben, dass Sie gegenüber einem bestimmten Dritten Ihre Einwilligung dazu erteilen.
  • Wenn diese Informationen nicht auf Sie persönlich zurückgeführt werden können (wie z.B. automatisch generierte Informationen, die nicht Ihre IP-Adresse sind).
  • Soweit ECOOK gesetzlich und/oder regulatorisch und/oder im Rahmen eines Rechtsstreits dazu verpflichtet ist, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben.
  • wenn dies dazu dient, die Rechte von ECOOK Ihnen gegenüber durchzusetzen und soweit die Datenweitergabe hierfür erforderlich ist.

Die ECOOK-App und die ECOOK-Website können Hyperlinks enthalten, die es Ihnen ermöglichen, die ECOOK-App und/oder die ECOOK-Website zu verlassen und auf die Website einer anderen Partei zuzugreifen. ECOOK hat keine Kontrolle über die Dienste und/oder Webseiten Dritter, auf die verwiesen wird. Es kann daher sein, dass für diese Dienste und/oder Websites Dritter eine andere Datenschutzerklärung gilt. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf (persönliche) Daten, die von ECOOK auf Ihren Wunsch hin über die ECOOK-App und/oder die ECOOK-Website verarbeitet werden. ECOOK übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für (den Betrieb und/oder den Inhalt von) Diensten und/oder Websites Dritter.

  1. Wie lange bewahrt ECOOK Ihre personenbezogenen Daten auf?

Ihre personenbezogenen Daten werden sorgfältig und nur so lange gespeichert, wie es für den Zweck, für den sie erfasst wurden, erforderlich ist. Die Daten werden 6 Monate nach Kündigung des Abonnements gelöscht, es sei denn, dass ECOOK nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet ist oder Sie in die darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

  1. Wie werden Ihre persönlichen Daten geschützt?

ECOOK hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre (persönlichen) Daten und sonstige Daten vor Verlust oder unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen.

  1. Welche Rechte haben Sie?

Nach der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung:

  • Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • Sie können jederzeit Ihre eigenen (persönlichen) Daten einsehen und bei Bedarf in Ihrem Konto ändern. Wenn Sie die personenbezogenen Daten einsehen möchten, die ECOOK über Sie gespeichert hat, können Sie bei uns um Einblick in diese Daten ersuchen.
  • Wenn Sie Änderungen an den personenbezogenen Daten vornehmen möchten, die Sie aufgrund des Einsichtsgesuchs gesehen haben, und die Sie in Ihrem Konto nicht ändern können, wird ECOOK das für Sie übernehmen. Sie können ECOOK darum bitten, Ihre Daten zu ändern, zu verbessern, zu ergänzen, zu löschen oder zu schützen.
  • Außerdem haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch darauf, von ECOOK die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund des berechtigten Interesses von ECOOK oder eines Dritten, aus Gründen zu widersprechen, die sich auf Ihre individuelle Situation beziehen.
  • Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie ECOOK zur Verfügung gestellt haben, in strukturierter, allgemeiner und maschinenlesbarer Form zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder auf einer Vereinbarung beruht und durch automatisierte Prozesse erfolgt.
  • Sie können sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Wenden Sie sich in den vorstehenden Fällen an ECOOK, Herengracht 282,1016BX Amsterdam, info@ecookapp.com. ECOOK wird Ihre Anfrage so schnell wie möglich, spätestens jedoch einen (1) Monat nach Eingang des Antrags bei ECOOK beantworten. Wenn ECOOK Ihren Antrag ablehnt, wird in der Antwort angegeben, warum der Antrag abgelehnt wurde. Die Umsetzung der gewünschten Änderungen kann dazu führen, dass Sie keinen Zugriff mehr auf die ECOOK-App haben.

  1. Kann diese Datenschutzerklärung geändert werden?

Diese Datenschutzerklärung kann geändert werden. Diese Änderungen werden auf der Website, über die ECOOK-App und/oder durch Benachrichtigung bekannt gegeben, weshalb wir Ihnen empfehlen, die Datenschutzerklärung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen.

  1. Wo können Sie Ihre Beschwerden und Fragen einreichen?

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie und der Art und Weise haben, wie ECOOK Ihre Daten verwendet, wenden Sie sich mit diesen Fragen an ECOOK, Herengracht 282, 1016BX Amsterdam Wenn Sie eine Beschwerde über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben und wenn Sie sich mit ECOOK nicht einigen können, können Sie Ihre Beschwerde auch bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.